Features & Preise

Enterprise

Kontaktieren Sie uns

Beinhaltet Business-Funktionen plus:

Business

Kontaktieren Sie uns

Business-Merkmale

Flexibilität

Sie benötigen mehr Bandbreite und Sicherheit? Sie können Ihren Plan jederzeit ändern. Sobald Sie ein Upgrade durchführen, werden die Änderungen aktiv. Ist Ihr Bedarf nicht mehr so hoch ist, können Sie Ihren Tarif jederzeit wieder herabstufen. Die Änderung wird dann im nächsten Abrechnungszyklus wirksam.

Managed Services

Kontaktieren Sie uns,  um sich über den Managed WAF Service unserer Partner zu informieren, der erweiterte Funktionen und zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten auf Basis der R&S®Web Application Firewall bietet.

Partner willkommen

R&S®Cloud Protector ist auf Partner angewiesen, die Lösungen auf den Markt zu bringen. Managed Service Provider, Hoster und Cloud Broker, die daran interessiert sind, R&S®Cloud Protector zu verkaufen, zu liefern oder zu verwalten, kontaktieren uns bitte.

Pläne vergleichen

Enterprise Business
Sicherheit
Standard-Sicherheit
Schutz gegen die OWASP Top 10 Schwachstellen
Erweiterte Sicherheit
Richtlinienauswahl und Ausnahmemanagement
Terminierung SSL
Anti-DDoS
Layer 3 und Layer 7 Anti-DDoS-Schutz
Zwei-Faktoren-Authentifizierung (2FA)
Bestätigungsmethode mit einer Kombination aus 2 verschiedenen Faktoren
IP-Reputation
Blockiert Benutzer basierend auf Verhalten und Kontext
Cloud-Funktionen
Auto-Skalierung
Zur Verwaltung jeder Art Datenverkehr zu jeder Zeit
Multi-Mandanten
Sichern Sie Tausende von verschiedenen Websites über einen einzigen Zugang
Bandbreite 20 Mbit/s 0,5 Mbit/s
Analytik
Dashboards
Standardberichte: leicht lesbare, grafische Berichte zur Bandbreitennutzung,
Angriffsraten, Antwortzeiten und mehr. Zusammenfassende Berichte zum Versenden
per E-Mail an Administratoren




Support
E-Mail
Der Support antwortet auf alle Anfragen per E-Mail
Telefon
Nur Enterprise-Abonnenten können den Support direkt per Telefon erreichen

R&S®Cloud Protector setzt auf die Rechenzentren von Telehouse. Wir haben zwei Rechenzentren eröffnet, in Paris und in Frankfurt am Main. Telehouse Paris Voltaire ist eines der größten Rechenzentren in Paris. Es erhielt 2004 den „France Oscar Security Award“ einer führenden französischen Sicherheitsorganisation für herausragende Sicherheitsmaßnahmen und erfährt Anerkennung durch die französische Regierung, Medien und Industrieverbände als erstklassiges Rechenzentrum und Colocation-Standort. Telehouse Voltaire ist ein wichtiger Knotenpunkt für 80 % des Live-Internetverkehrs in Frankreich. In Deutschland stützt sich der Dienst auf den nach Datendurchsatz größten Internet-Austauschknoten der Welt: den „Deutschen Commercial Internet Exchange“ (DE-CIX), der die Netze verschiedener Provider miteinander verbindet und damit einen nahtlosen Übergang zwischen den einzelnen Teilnetzen des Internets ermöglicht.

Jede Website oder Webanwendung ist Angriffen ausgesetzt, entweder direkt oder indirekt über kompromittierte Clients. Hauptangriffsziele sind jedoch Webmail-Anwendungen, ERP-Frontends und kollaborative Infrastrukturportale, da sie direkten Zugriff auf unternehmenskritische Daten bieten. Inzwischen ist jede Webanwendung, die mit sensiblen Daten umgeht, wie z.B. E-Banking, E-Business-Anwendungen, die mit Kreditkarten umgehen, ein ideales Ziel.

Eine Web Application Firewall (WAF) ist eine Software, die auf einer HTTP/HTTPS-Reverse-Proxy-Architektur basiert, zur Absicherung (siehe unsere Sicherheitsfunktionen) und Beschleunigung (siehe unsere Beschleunigungsfunktionen) von Webanwendungen. Durch die Ergänzung der bereits vorhandenen Netzwerksicherheit (z. B. Netzwerk-Firewalls, IPS usw.) kann R&S®Cloud Protector die Gesamtheit der Webanwendungen eines Unternehmens schützen.

R&S®Cloud Protector kann leicht durch eine einfache DNS-Änderung aktiviert oder deaktiviert werden, so dass die Wirkung der Änderung nur von der DNS-Propagationszeit abhängt – die nur einige Minuten beträgt.

Mit einer einfachen DNS-Änderung leiten Sie Ihren Datenverkehr durch R&S®Cloud Protector und schon sind Sie in der Cloud geschützt. R&S®Cloud Protector ist die schnelle und einfache Lösung, eine Website binnen weniger Minuten zu schützen. R&S®Cloud Protector setzt auf eine bewährte Web Application Firewall (WAF), die eingehenden Datenverkehr filtert und Webangriffe wie Cross-Site-Scripting und SQL-Injections blockiert.

R&S®Cloud Protector stammt von Rohde & Schwarz Cybersecurity, einem führenden IT-Sicherheitsunternehmen, das weltweit die digitalen Informationen und Geschäftsprozesse von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen vor Cyberangriffen schützt. Der IT-Security-Experte bietet innovative Datensicherheitslösungen für Cloud-Umgebungen, erweiterte Sicherheit für Websites, Webapplikationen und Webservices sowie Netzwerkverschlüsselung und Endpunktsicherheit. Die vertrauenswürdigen Sicherheitslösungen werden nach dem Security-by-Design-Ansatz entwickelt und verhindern Cyberattacken proaktiv.

Die Nutzung R&S®Cloud Protector beinhaltet keine vertragliche Bindung. Die Berechnung erfolgt auf monatlicher Basis. Sobald Sie sich für R&S®Cloud Protector angemeldet haben, können Sie jederzeit kündigen und das Abonnement bei Bedarf wieder neu abschließen.

Ja. Nach der Dekodierung, Analyse und Filterung wird der legitime Datenverkehr erneut kodiert und an Ihren Webserver gesendet, so dass die SSL-Sicherheit wieder von unserer Cloud zu Ihrem Webserver genutzt werden kann.

Der PCI DSS-Standard schreibt vor (siehe offizielles Dokument, Anforderung 6.6): „Stellen Sie sicher, dass öffentlich zugängliche Webanwendungen gegen bekannte Angriffe geschützt sind, indem Sie eine Web Application Firewall installieren“. Sie können also dank R&S®Cloud Protector – als Best-of-Breed WAF-Lösung – die PCI DSS-Anforderung erfüllen.

Wenn Ihre Website über HTTPS (mit SSL zur Sicherung der Verbindung) aufgerufen wird, müssen Sie R&S®Cloud Protector Ihr SSL-Zertifikat zur Verfügung stellen, damit wir den Datenverkehr entschlüsseln und analysieren können.

Fordern Sie Ihre 14-tägige gratis Testversion an

In nur 60 Sekunden Websites und Anwendungen schützen
Worauf warten Sie?